Logo
Fotogalerien
Image description

Reformationsjubiläum – Auftakt in St. Gallen

Reformationsjubiläum rollt an
Das Reformationsjahr im Kanton St.Gallen startete am Sonntag, 5. November 2017 mit einem Festgottesdienst und zahlreichen Auftaktveranstaltungen. Viele feierten mit.


Galerie öffnen
Image description

Erfolg – Scheitern

Einen verspielten Zugang zum Thema «Erfolg – Scheitern» der Januarausgabe des Kirchenboten St. Gallen wählte der Künstler Josef Felix Müller. Seine aus dem Leben gegriffenen Motive hat er mit QR-Codes versehen. Diese faszinieren ihn wegen ihrer labyrinthischen Struktur – und sie lassen uns mit dem Smartphone erfolgreich sein oder scheitern. Quick Reading – schnelles Lesen wollen die QR-Codes ermöglichen. Dazu hilft die passende App, z. B. «Quick Scan». Probieren Sie es aus! (as)


Galerie öffnen
Image description

Die Seele – Kinderzeichnungen

Was ist die Seele, wo befindet sie sich und wie sieht sie aus? Diesen und weiteren nicht alltäglichen Fragen stellten sich die 2. bis 4. Klasse aus Krinau, eine 3. Klasse aus Ebnat-Kappel und die 2. und 3. Klasse aus Krummenau im Religionsunterricht von Monika Züst-Wehrle, Nesslau.

Die Schülerinnen und Schüler nahmen nicht nur diese Herausforderungen an, sondern machten sich auch zeichnerisch auf die Spur der Seele. «Wir haben philosophiert, diskutiert, und im Wissen um den Wunsch des Kirchenboten gezeichnet», sagt die Katechetin Monika Züst. Sie liess ihre Klassen malen und skizzieren. Es sei spannend gewesen, zu beobachten, welch unterschiedlichen Vorstellungen die Kinder aufs Papier brachten, so Züst. Gleichzeitig widmeten sich die Klassen der Geschichte «Der Seelenvogel» von Michal Snunit und Na’ama Golomb, die ebenfalls in die gestalterische Umsetzung einfloss. Nach drei Wochen galt es für einige Klassen nochmals, die Seele zu zeichnen. «Und: Die Vorstellungen haben sich hier wie dort teilweise geändert», erklärt die Lehrerin. (meka)


Galerie öffnen
Image description

Bodenseekirchentag 2016

«Komm ‘rüber» hiess das Motto des 17. internationalen ökumenischen Bodensee-Kirchentags (BKT) 2016. Es lud dazu ein, Grenzen zu überschreiten. Der Grossanlass fand vom 24. bis 26. Juni in Kreuzlingen und Konstanz statt.

Geistreich, berührend, ermutigend – so lassen sich in drei Worten die Eindrücke bündeln. Hier in der Bildergalerie einige Impressionen vom Samstag und Sonntag.


Galerie öffnen
Image description

Fotowettbewerb zum Thema Wasser

Der Kirchenbote des Kantons St. Gallen hat im Februar 2016 erstmals einen Fotowettbewerb lanciert. Dem Aufruf folgten über 40 Leserinnen und Leser. Zusammengekommen sind dabei mehr als 120 Fotografien. Diese Teilnahme und mit ihr die überaus gelungenen Bilder haben uns sehr gefreut. Wir zeigen Ihnen in unserer Fotogalerie sämtliche Beiträge. Die besten Bilder, die von der Redaktionskommission nach einem mehrstufigen Verfahren ausgewählt wurden, sind als Dank und Anerkennung in der Printversion Juli-August 2016 des Kirchenboten SG veröffentlicht worden. Viel Vergnügen.


Galerie öffnen
KIRCHENBOTE E-PAPER

Alle Kirchenboten ab 2002 zum Lesen, Suchen und Herunterladen...

Über den St. Galler Tellerrand geguckt  | Fotogalerien

Der Kanton St. Gallen feiert 500 Jahre Reformation. Grund genug also, auch über den innersankt-gallischen Tellerrand zu schauen, neugierig zu sein, wie anderorts Reformation verstanden wird. Einen kleinen Einblick gewährt dabei die Jubiläumsbeilage. Sie ist ein Gemeinschaftswerk Deutschschweizer Kirchenzeitungen, des SEK und der Réformés – den Reformierten aus der französischsprachigen Schweiz. 

 


Angerollt: Das Jubiläumsjahr ist da  | Fotogalerien

 Jetzt geht es los. Mit den Festgottesdiensten in St. Gallen und Gottesdiensten in den Kirchgemeinden startete am Sonntag, 5. November 2017 das Reformationsjubiläum im Kanton St. Gallen. Hier einige Impressionen.

 


Zwitschern Sie mit!  | Fotogalerien

Seit Ende September lädt der Schweizerische Evangelische Kirchenbund (SEK) die Bevölkerung ein, über den Glauben nachzudenken. Dies geschieht mit einer Plakatkampagne oder mit den zwölf theologischen Kurzbotschaften, den Glaubenstweets. Lassen Sie sich vom Gezwitscher inspirieren!