Logo
AGENDA

Zurück zur Liste
Jan
17

Ökumenische Kampagne – Impulsveranstaltungen

Kategorie
Preis
Veranstaltungsort
Von/Am
Bis
Tagung / Kurse
Fr. 40.–
kath. Pfarreizentrum Stofel, Teufen
17.01.2018 /
24.01.2018 /

Tagung in Teufen, St. Gallen und Wattwil

«Gemeinsam für eine Welt, in der alle genug zum Leben haben» ist das Thema der ökumenischen Kampagne 2018.
In Teufen findet der Impuls mit Referent Jan Tschannen, ref. Theologe, Brot für alle, am Mittwoch, 17. Januar 2018, 13.30 bis 16.40 Uhr statt. 

St. Gallen lädt zur Veranstaltung mit Bernd Nilles, Geschäftsleiter Fastenopfer und Pfr. Markus Anker, Studentenseelsorger und Lehrbeauftragter für Theologie an der Universität St. Gallen HSG am Samstag, 20. Januar 2018, 08.30 bis 12.00 Uhr

In Wattwil findet der Anlass am Mittwoch, 24. Januar 2018 von 14.15 bis 17.15 Uhr mit Jan Tschannen, ref. Theologe, statt.

Die Teilnehmer und alle Interessierten können jeweils an verschiedenen Workshops teilnehmen und von diesen profitieren. Das detaillierte Programm finden Sie im unterstehenden Flyer, oder auf der Webseite der ev.-ref. Landeskirche AR/AI www.ref-arai.ch.

 

Eine Veranstaltung der St. Galler und Appenzeller Landeskirchen, Brot für alle und Fastenopfer


 kath. Pfarreizentrum Stofel, Teufen
  Flyer Impulsveranstaltungen 2018


KIRCHENBOTE E-PAPER

Alle Kirchenboten ab 2002 zum Lesen, Suchen und Herunterladen...

Mit Zwingli durch den Kanton – ein Roadmovie  | Eintrag

Das Roadmovie mit Zwingli und der ReformierBar ist da! Hier sind Sie dabei. 


Mithören und ansehen: Gottesdienst zum Jubiläumsauftakt  | Eintrag

Mit den Festgottesdiensten in St. Gallen und Gottesdiensten in den Kirchgemeinden startete am Sonntag, 5. November 2017 das Reformationsjubiläum im Kanton St. Gallen. Wer den Festgottesdienst nochmals hören oder ihn erstmals zu Gemüte führen will, dem bietet sich hier die Gelegenheit. Zudem hat Andreas Schwendener diverse Filme gemacht. Einblicke in folgende Themata sowie in den gesamten Gottesdienst (Abschluss und Auftakt) erhalten Sie hier: 

St.Galler Festgottesdienst 500 Jahre Reformation, 10 Uhr

Credo von Dorothee Sölle

Bleib bei uns Herr – mit «Auferstehung» von Marie Luise Kaschnitz

500 Jahre Reformation – Grussbotschaft von Regierungsrat Martin Klöti

Werdenberger Talsegen von Elsbeth Maag

St.Gallen: 500 Jahre Reformation – «Abschluss & Auftakt»


Zwitschern Sie mit!  | Eintrag

Seit Ende September lädt der Schweizerische Evangelische Kirchenbund (SEK) die Bevölkerung ein, über den Glauben nachzudenken. Dies geschieht mit einer Plakatkampagne oder mit den zwölf theologischen Kurzbotschaften, den Glaubenstweets. Lassen Sie sich vom Gezwitscher inspirieren!